james clavell
shogun

 

james clavell
shogun
ISBN 3 85886 049 2
droemer knauer verlag

 

Kurzbeschreibung:

Toranaga, der grösste und skrupelloseste Feudalherr im Japan des frühen siebzehnten Jahrhunderts, hat das ehrgeizige Ziel, 'Shogun' zu werden, d.h., militärischer Führer seines Landes, der Mann, der alle Macht in Händen hält.

In der turbulenten, politisch chaotischen Zeit, in der einzig die Jesuiten und Portugiesen westlichen Einfluss auf das Land haben, erreicht John Blackthorne, ein englisch-holländischer Seemann, Japan. Er träumt davon, die Kontrolle über den Handel zwischen Japan und China zu erringen - und kommt damit den Machenschaften von Toranaga in die Quere...

Ein unglaublich packend geschriebener Roman, den man, wenn man einmal eingestiegen ist, nicht wieder aus den Händen legen will. Und auch bei mehrmaligem Lesen entdeckt man immer wieder Neues und Faszinierendes.

 

1

[back]