p.g. wodehouse
onkel dynamit

 

pelham grenville wodehouse
onkel dynamit
(uncle dynamite)
ISBN 3 905513 26 9
edition epoca

 

Kurzbeschreibung

"Wodehouse nicht zu mögen, ist kein Vergehen, nur ein Unglück." (Fritz Senn)

P.G. Wodehouse ist einer der ganz Großen im Kreis der humoristischen britischen Schriftsteller. Wer mich kennt, weiß, dass Douglas Adams mein Leben stark beeinflusst hat. Und DA seinerseits hat Wodehouse als eines seiner großen Vorbilder bezeichnet, was ich jetzt, nach der Lektüre von einem knappen Dutzend der Werke von Wodehouse, durchaus nachvollziehen kann. P.G. Wodehouse hat eine unnachahmliche Art, Personen und Situationen zu beschreiben. Bisher in Deutschland weniger bekannt, weil die bisherigen Übersetzungen viel vom britischen Humor des Autors verloren gehen ließen, ist es jetzt dem schweizer Verlagshaus Epoca gelungen, mit den Übersetzungen von Thomas Schlachter die Wodehouse-Romane auch im Deutschen "funktionieren" zu lassen. Wer Douglas Adams gelesen und etwas für die Exzentriker der britischen Upper Class übrig hat, sollte einmal einen Wodehouse lesen, am besten einen aus der Reihe mit dem einzigartigen Butler Jeeves. 

1

[back]