oliver hassencamp
burg schreckenstein

 

oliver hassencamp
das rätsel von burg schreckenstein
ISBN
omnibus verlag/
franz schneider verlag

 

Kurzbeschreibung

Die damalige Schneider-Buch-Reihe "Die Jungen von Burg Schreckenstein" hat mich von Klein auf fasziniert. Welcher Junge wünscht sich nicht, auf einer alten Ritterburg zu leben und dort sogar zur Schule zu gehen? Noch dazu, wenn die Lehrer keine Pauker, sondern Kumpel sind und die Mädchenschule Schloss Rosenfels in Sichtweite am anderen Ufer des Kappellsees liegt?

Unsereiner wird zwar unvermeidlich älter, aber "Schreckensteiner" bin ich im Geiste eigentlich immer geblieben. Und ein Blick in das Gästebuch auf www.burg-schreckenstein.de zeigt mir immer wieder, dass es vielen meiner Generation ebenso geht. Zwar hat vieles in den Büchern inzwischen einen eher nostalgischen Charme, aber die Charaktere sind und bleiben liebenswert.

Oliver Hassencamp, leider 1988 zu früh verstorben (Was passiert mit Andy und Amanda?) hat in der Schreckenstein-Reihe eine kleine Welt geschaffen, die immer jung bleiben wird.

 

1

[back]